Schön, dass du hier bist...

Wenn Du nicht allein durch Dein Studium gehen willst, wenn Du Lust auf Leute aus anderen Studiengängen hast, wenn Du quatschen und diskutieren, was sagen und Dich einbringen willst, und auch wenn Du Gott in Andachten, Worten und Klängen begegnen willst: dann probiere es doch mal bei der Evangelischen Studierendengemeinde Rostock! Du kannst Studentin sein oder Azubi, Christ oder auf der Suche nach Antworten. Jung oder alt: Du bist immer willkommen!

DEMNÄCHST:

Europa I: Annäherung in Texten, Bildern, Träumen, Mythen

Ein kultureller und diskursiver Abend

Dienstag 16.04 um 19:30 in der Petrikirche

Ostern begehen

Für die Zeit von Gründonnerstag bis Ostern haben wir folgenden Plan: 
Wir besuchen verschiedene Gottesdienste und  sind dabei ökumenisch unterwegs. 
Am Karsamstag treffen wir uns um 15 Uhr in der Petrikirche in den ESG Räumen, 
wo wir Kerzen gestalten, Osterbrot backen, Eier färben, biblische Texte lesen, Stille / kontemplatives Gebet halten.
Von dort besuchen wir gemeinsam die Osternachtfeier in der Christuskirche. 
Früh morgens am Ostersonntag sind wir zur Osterlichtfeier in St. Johannis und frühstücken anschließend gemeinsam 
am Ulmenmarkt. 


Gründonnerstag: 18:30 Uhr Abendmahl - und Agapefeier, Christuskirche, Häktweg 4-6 
                             21:00 Uhr Ölbergstunde und Nachtanbetung, Christuskirche, Häktweg 4-6
Karfreitag:            15:00 Uhr Musik zur Sterbestunde, St. Marienkirche 
Karsamstag:        15:00 Uhr Zusammensein in Aktion und Stille, Petrikirche, Alter Markt
                             21:00 Uhr Osternacht, Christuskirche, Häktweg 4-6
Ostersonntag       06:00 Uhr Osterlichtfeier, St. Johanniskirche, Tiergartenallee 4 
                           anschließend Osterfrühstück im Ulmenmarkt 3 

Lesekreis

Erstes Treffen am Freitag, 26.04 um 16 Uhr

Wir lesen "Der europäische Traum"  von Aleida Assmann und andere Europatexte.

Bei Fragen wendet Euch an: stefanie.schulten@esg.nordkirche.de

SWING INTOSPRING

Tanz in den Mai

Am 30.04 wird der Mai mit Freude und Musik erwartet  - Musik von The Jazz Trio 

Bienchen fliegen aus
Es duftet süss daher
Ob rund, ob glatt, ob kraus
Geliebtes Blütenmeer!

(© Monika Minder)

DEUTSCHE EVANGELISCHE KIRCHENTAG VON 19. BIS 23. JUNI 2019

Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung findet der Deutsche Evangelische Kirchentag  in Dortmund statt.

Eine Fülle von Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden. Dabei sein lohnt sich!

Die Kirchentagsstadt ist in Dortmund. Der Fahrausweis für das gesamte Tarifgebiet des VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zzgl. Lünen, Bergkamen, Kamen, Unna, Holzwickede und Schwerte) ist im Ticketpreis enthalten.

Als ESG Rostock fahren wir gemeinsam zum Kirchentag - und treffen im Quartier hoffentlich auf die ESGn der Nordkirche und darüber hinaus.

Die Anmeldefrist mit dem Frühbucherrabatt ist abgeschlossen, Nachmeldungen sind aber natürlich noch bis Mitte Juni möglich

Bitte bei Interesse schickt Eure Daten an: stefanie.schulten@esg.nordkirche.de

REGELMÄßIGES:

Taizé-Andachten

einmal monatlich um 19:00 Uhr in den ESG-Räumen in der Petrikirche

Meditation

Zeit zum gemeinsamen Schweigen in der Tradition des Herzensgebetes.
Sitzen. Aufrichten. Atmen. 
Wir treffen uns um 8:15 Uhr donnerstags, um etwa 20 Minuten in der Stille zu sitzen. 

Diese Meditation ist offen fürInteressierte,  Anfänger*innen und Geübte. 
Es gibt jeweils eine kurze Einführung, die sich am Bedarf der Teilnehmer*innen orientiert. 
Meditationsbänke und Decken sind vorhanden. 

Ab 8:45 Uhr gibt es die Möglichkeit zusammen zu frühstücken. 
Wenn Du Fragen hast, melde Dich bei sarah.wenninger@uni-rostock.de oder stefanie.schulten@esg.nordkirche.de 

SCHON VORBEI:

Ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst am 04/04 um 19:00

"Bebauen und Bewahren?"

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Semestereröffnungsgottesdienst in der Uni Kirche. 

Lassen wir uns das Semester zusammen zu begrüßen :)

"MACHST DU GOTT UNS MENSCHEN FREI"

Gottesdienst zum Semesterabschluss

Freiraum zwischen Lernen und Prüfungen, nach einem vollen Semester und all den anderen wichtigen Dingen  - für Dich selbst, für Gebet und Stille, für Musik und Begegnung, zum Durchatmen und Auftanken - dazu laden die Hochschulgemeinden herzlich ein:
Am Freitag, dem 1. Februar feiern wir den ökumenischen Semesterabschlussgottesdienst um 19:00 Uhr in der Universitätskirche. 

"Du stellst meine Füßen auf weiten Raum"

Weite  Räume meinen Füßen, Horizonten tun sich auf, zwischen Wage mut und Ängsten nimmt das Leben seinen Lauf, 

Schritt ins Offne, Ort zum Atmen, hinter uns die Sklaverei, mit dem Risiko des Irrtums, machst du uns Gott, uns Menschen Frei...(Eugen Eckert)